,

Gemütlicher Mama Look für jeden Tag – SUSAMAMMASTYLE

Gemütlicher Mama Look für jeden Tag - Susamammastyle, Marine Cashmere Pullover

Jetzt macht sie auch noch einen auf Fashionblogger. Genau, richtig gelesen. Einfach weil ich Lust darauf habe und ich öfter mal von Euch nach meinen Looks gefragt werde, gibt’s auf susamamma.de jetzt eine neue Kategorie: Fashion. Gemütlicher Mama Look gefällig? In diesem Fashionpost zeige ich Euch, wie Ihr einen bequemen, alltagstauglichen Look kreieren könnt. Gechillt und praktisch heißt hier keinesfalls bieder und langweilig.

Gemütlicher Mama Look – Was ist das?

Ja, was ist eigentlich ein gemütlicher Mamalook? Abgerissen in Jogginghose, die Haare im ‘Brat mir’n Schnitzel auf’m Kopf’ – Style unter der Mütze verstecken, weil Trockenshampoo jetzt auch nicht mehr hilft? Kann man machen und ich behaupte, manchmal geht es auch nicht anders, ist aber nicht schön. Wenn man also doch ein paar Minütlichen mehr hat, sind die Haare frisch gewaschen und man schmeißt sich etwas Mascara auf die Klimperwimpern. Nun aber flott zum Kleiderschrank. Weite Jeans, gemütlicher Pulli und ein Paar gechillte Boots dazu.

Gemütlicher Mama Look für jeden Tag - Susamammastyle, UGG Boots Mamas beser Freund

Der Look

Oben – gemütlicher Mama Look: Leicht & kuschelig ist die perfekte Kombi

Als Oberteil trage ich hier eine lässige, gemusterte Seidenbluse. Der Stoff fühlt sich wunderbar auf meiner Haut an und ist herrlich leicht. Ich streife mir noch meinen kuschligen, marineblauen Pullover über. Der Pulli hat etwas kürzere Ärmel als die Bluse und ist auch in der Gesamtlänge kürzer. Das Muster der Bluse schaut also unten heraus und schon ist der Look interessanter.

Bluse: ROQA | Pulli: Des Petits Hauts

Gemütlicher Mama Look für jeden Tag - Susamammastyle, Susanna mit Snoopy Tasche

Unten – gemütlicher Mama Look:  lässige Jeans

Ich war immer schon der Jeanstyp. Als Mama auf dem Spielplatz oder auch daheim ein praktisches Kleidungsstück. Es gibt so Tage, da hab ich aber einfach keine Lust mich in meine eng anliegenden, figurbetonten Modelle zu zwängen. Da kommt mir die Jeans im Girlfriend- oder Boyfriend – Look gerade recht. Fühlt sich irgendwie auch an wie eine Jogginghose, besonders, wenn man das gute Stück noch eine Nummer größer kauft.

Jeans: LEVI’S

Gemütlicher Mama Look für jeden Tag - Susamammastyle, Levis destroyed Jeans UGG Boots & Snoopytasche

An den Füßen – gemütlicher Mama Look: Kuschel-Boots

Entweder man hasst sie oder man liebt sie: die UG(G)ly Boots. Na gut, sie sehen jetzt nicht besonders schön aus, aber sie sind nun mal einfach bequem. Ich bin also absolut Team UG(G)ly Boots. Gerade für mich als Mama sind sie nicht wegzudenken. Warme Füße sind schließlich das A und O, wenn man mit den Kindern draußen spielt. Zeigt man ein bisschen Haut, weil die Hose, so wie hier bei mir, etwas kürzer im 7/8-Style ist, macht das nichts. Diese Schuhe halten mich ausreichend warm. Übrigens trage ich sie auch sehr gerne daheim als Hausschuhe. Wer sich nicht die teure Variante der Boots leisten mag, kann sich nach Alternativen umschauen. Ich habe gerade bei Esprit diese Boots mit künstlichem Futter gefunden. Preislich sind sie deutlich günstiger, sehen aber auch klasse aus, finde ich.

Boots: UGG

Gemütlicher Mama Look für jeden Tag - Susamammastyle, Snoopy Tasche

Accessoires – gemütlicher Mama Look: Die Peanuts sind zurück & was ich immer dabei hab

Kennt Ihr noch die Peanuts? Ich dachte mir, Snoopy passt doch wirklich gut zu einem Mama Look. In der kleinen Tasche kann ich die wichtigsten Dinge unterbringen. Außerdem ist sie unempfindlich und kann auch mal im Sand rumstehen. Minnie findet die Tasche auch ganz toll.

Ich verrate Euch, was ich immer, immer dabei habe: Ein Haargummi. Ich zaubere mir gern mal eben schnell den Fräulein-Rottenmeier-Dutt, wenn die Haare nervig werden oder stören.  Wer hat’s auf den Bildern entdeckt?

Tasche: Codello | Haargummi: Invisibobble

Kauf dir den SUSAMAMMASTYLE

Wie schaut Euer gemütlicher Mama Look aus? Was tragt Ihr am liebsten und was darf nicht fehlen?

Dieser Blogbeitrag enthält Affiliate Links. Wenn Ihr etwas über diese Links kauft, bekommt susamamma.de eine kleine Provision, ohne, dass es Euch mehr kostet. Vielen Dank, dass Ihr meine Arbeit damit unterstützt.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Ich freue mich über einen Kommentar