,

Geschenke verpacken – recycling DIY & Last Minute

Geschenke verpacken - recycling DIY & Last Minute Materialien

Weihnachten steht kurz bevor. Wenn Du jetzt alle Geschenke hast, ist das schon mal gut. Jedoch müssen diese auch eingepackt werden. Hier verrate ich Dir meinen winterlichen oder auch weihnachtlichen Geschenkpapier-Hack. Außerdem habe ich noch weitere Tipps für das Geschenke verpacken übers ganze Jahr für Dich.

Geschenkpapier Hack – einfach schnell selber machen

Mit dieser kleinen Anleitung bastelst Du Dir ganz fix wunderschönes Schneeflocken Geschenkpapier selbst.

Materialien

  • Packpapier oder Kraftpapier
  • weiße Acrylfarbe
  • Wasser
  • einen Pinsel
  • Kordel
  • Grünzeug wie Eukalyptus oder Tannengrün
  • Geschenkanhänger

Geschenke verpacken - recycling DIY & Last Minute Schneeflocken

Geschenke verpacken - recycling DIY & Last Minute Pollock-Style 2

So einfach geht’s

  1. Schnapp Dir das Packpapier und lege es ausgerollt in voller Länge auf den Boden. Ich nehme hierfür übrigens immer das Papier, was als Verpackungsmaterial in Paketen drin ist. Soviel zum Recyclinggedanken hinter dem Geschenke verpacken.
  2. Nun brauchst Du die weiße Farbe. Diese mischst Du mit Wasser, sodass sie flüssiger wird und sich gut sprenkeln lässt. Du kannst die Farbe auch unverdünnt nehmen, dann entstehen keine runden Kleckse, sondern lang gezogene Jackson Pollock mäßige Spritzer.
  3. Tunke den Pinsel in die Farbe ein und kleckse damit wild über das Papier. Probiere am Besten ein bisschen herum um die richtige Technik, die Du für die perfekte Schneeflocke brauchst, zu finden.
  4. Nun lässt Du Deine Schneeflocken aus weißer Acrylfarbe trocknen. Du kannst auch eine andere Farbe wählen und so schönes Geschenkpapier für das ganze Jahr zaubern.
  5. Packe Dein Geschenk nun ganz normal ein.
  6. Verschnüre das Geschenk mit einer Kordel in der Farbe Deiner Wahl. Ich habe hier das Naturthema aufgegriffen und mich für eine schlichte schwarze entschieden. Du magst es lieber etwas bunter? Dann nimm doch anstelle der Kordel beispielsweise ein neonfarbenes Band.
  7. Den letzten Feinschliff bekommt Dein Geschenk durch ein wenig Grünzeug. Hierfür eignet sich alles Mögliche. Ich habe mich ganz trendbewusst für Eukalyptus entscheiden. Ein Zweigchen davon in die Schleife gebunden und schon ist der Natural-Gift-Look vollständig.
  8. Das i-Tüpfelchen bildet bei meinem Geschenk hier der hölzerne Geschenkanhänger. Auch ein Sticker, auf den Du den Namen des Geschenkempfängers schreibst, ist eine schöne Alternative.

Geschenke verpacken - recycling DIY & Last Minute Geschenk mit Sticker

Kreativ Geschenke verpacken – schön zu jeder Jahreszeit #weloverecycling

Egal ob im Lieblingsladen in der City oder bei der Internetbestellung, oft wird als Verpackungsmaterial Seidenpapier verwendet. Ich finde das wunderschön. Nachdem ich meine Einkäufe vorsichtig auspacke, kommt das Seidenpapier in unsere Geschenkpapierschublade. Denn es eignet sich ganz wunderbar zum Geschenke verpacken. Während das Geschenkpapier also verstaubt, häuft sich mein Vorrat an Seidenpapier. Naja, zur Weihnachtszeit ist dieser nun auch geschrumpft. Ein schönes Band, eine Kordel oder ein buntes Klebeband, peppt das in Seidenpapier eingeschlagene Geschenk auf.

Teures Geschenkpapier war gestern. Ich recycle jetzt das Packpapier, Seidenpapier oder Kraftpapier. Und ich garantiere Dir, diese selbst gemachten und recycelten Geschenkverpackungen kommen immer gut an. Selbst bei den größten Verpackungsopfern.

Übrigens eignet sich ein Poster oder einer alten Zeitung ebenfalls als cooles Geschenkpapier.

Und Du so?

Ist es nicht erschreckend, dass teuer gekauftes Geschenkpapier nach einem kurzen Auftritt sowieso im Müll landet? Was meinst Du? Ich hoffe, dass ich Dich inspiriert habe und vielleicht machst Du nun auch aus alt neu.

2 replies
  1. Simone Windischbauer
    Simone Windischbauer says:

    Tolle 💕😍💭 Ideen, Ich habe heuer viel Packpapier, aus den 📦 Paketen die man so bekommt aufgehoben, manche hatten sogar schöne 🎨 Farben!!! 😄😄😄, die habe ich sorgfältig gefaltet und sie als Weihnachtsgeschenkpapier mit schönere Deko benutzt!!! So spart man Geld und tut was für die Umwelt!!! Liebe Grüße, Sissi!!! 🙂❤🙂❤

    Antworten

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Ich freue mich über einen Kommentar