Von #cameramama zu Kamera, Mama! – Oh, du schönes Spielzeug! #4

von Susanna
Von #cameramama zu Kamera, Mama! - Kinderkamera kidizoom vtech

Anzeige*| Wie heißt es so schön? ‘Wie die Mutter – so die Tochter.’ In einem anderen Blogpost, habe ich Euch berichtet, dass meine Tochter mich als Vorbild sieht und viele Dinge ‘wie Mama’ macht, machen möchte oder haben möchte. Heute geht es um eine ganz bestimmte Sache. Meine Leidenschaft zur Fotografie und wie meine Tochter mir, dank der Kinderkamera von Vtech, nacheifert. Wir haben sowohl die Kidizoom Selfie Cam als auch die Action Cam fast ein ganzes Jahr lang getestet. Wie wir sie finden, was die Unterschiede der beiden Kameras für Kinder sind und ob das nicht wieder nur so ein Teil ist, was in irgendeiner Zimmerecke landet, dass und mehr erfahrt Ihr jetzt. Pssst… ein Gewinnspiel habe ich auch für Euch.

Von #cameramama zu Kamera, Mama! - Kinderkamera kidizoom vtech Action Cam

Minnie erzählt: Mein Leben mit einer Bloggerin als Mama

Meine Mama ist die beste Mama der Welt und das sage ich ihr auch ständig. Oft hab ich mir auch schon überlegt, Bloggerin zu werden, wenn ich groß bin, so wie Mama. Dann könnte ich Fotos machen, so wie ich will. Manchmal verstehe ich nämlich gar nicht, warum ich nicht in die Kamera gucken darf und fühle mich ausgeschlossen. Mama sagt, sie möchte das nicht, weil nicht jeder sehen soll, wie schön ich bin. Sie will meine Schönheit wohl ganz für sich und Papa allein.

Manchmal aber, da möchte sie Fotos von mir machen, die Mama. Oft bekomme ich das gar nicht mit, aber es gibt auch Tage, an denen ich irgendetwas in die Kamera halte oder sie mir sagt, Minnie mach doch mal ‘ne witzige Pose, oder so. Meistens macht mir das Spaß, nur manchmal auch nicht. Mama versteht das und macht nur noch selten Fotoshootings mit mir für ihren Blog und auch nur, wenn ich das möchte. Dann bereitet sie mich gut darauf vor. Mittlerweile weiß ich auch schon, wie manche Posen gehen. Das hab ich mir von meiner Mama abgeschaut. Ich glaube, ihre Lieblingspose ist das Friedenszeichen mit den Händen in die Luft zu recken. Das kann ich auch ganz gut.

Zum Glück hat meine Mama eine Kooperation mit Vtech. Die machen ganz tolle Kameras für Kinder und ich mache tierisch gerne Bilder mit meiner Kidizoom Selfie Cam. Im Urlaub nehme ich auch meine Kidizoom Action Cam mit, denn damit kann ich auch im Wasser Fotos machen.

Von #cameramama zu Kamera, Mama! - Kinderkamera kidizoom vtech Minnie von hinten

Was sagt Mama dazu?

So oder so ähnlich würde Minnie vielleicht von ihrem Leben mit Mama als Bloggerin erzählen. Tatsächlich stellt sie mir Fragen, wie, warum sie nicht immer in die Kamera gucken soll. Natürlich machen wir auch ganz viele Bilder für uns privat. Bilder, auf denen man unsere Minnie mit ihrem kleinen, süßen Gesichtchen sehen kann. Wir haben uns jedoch ganz am Anfang, vor dem Launch meiner Website und meinem Instagram Profil, dazu entschieden, Minnies Gesicht für uns und das Leben außerhalb vom Blog zu behalten.

Und ja, ich habe verstanden. Es gab eine Zeit, vor einiger Zeit, da habe ich viel mehr Content von meiner Minnie gepostet. Besonders auf meinem Instagram Profil. Irgendwann kam ich aber an einen Punkt, an dem ich merkte, dass das für mich, für uns zu viel ist. Sie hat mir auch öfter zu verstehen gegeben, dass sie jetzt gerade nicht möchte, dass ich ein Bild von ihr oder der Situation mache. Das war für mich der ausschlaggebende Punkt, von dem an ich den Fokus von ihr weggelenkt habe. Manchmal taucht sie hier und da noch auf, dann, wenn es eben passt. Doch das Wichtigste ist, dass ich respektiere, was mein Kind möchte und was nicht. Ich als Mutter muss mich gut dabei fühlen und mit bedacht entscheiden, wie und wie oft ich Bilder von meiner Tochter für die Öffentlichkeit mache.

Von #cameramama zu Kamera, Mama! - Kinderkamera kidizoom vtech

Minnie die Fotografin – jetzt drehen wir den Spieß um

Wofür sich Minnie mehr und mehr interessiert, ist das Geschehen hinter der Kamera. Wie funktioniert das? Darf ich auch mal ein Foto machen?

Meinem Kind von gerade mal drei Jahren mag ich ungern meine große, schwere und nicht ganz kostengünstige Kamera zum Knipsen zur Verfügung stellen. Also muss eine Lösung her. Vtech kommt ins Spiel und stellt uns zwei Kinderkameras zur Verfügung. Ich stelle sie Euch beide kurz vor.

Die Kidizoom Selfie Cam

Die Selfie Cam ist eine richtige Mädchen-Mädchen-Kamera. Nicht nur wegen der Farbe, sondern viel mehr wegen der Spiele und des integrierten Beautysalons. Minnie liebt ihre Selfie Cam und holt sie immer wieder zum Vorschein. Diese Kinderkamera ist bei uns kein Spielzeug, was nach einer Weile in der Kinderzimmerecke landet. Gerade weil ich so viele Fotos mache, kommt sie auch immer wieder mit ihrer Selfie Cam an, und möchte Bilder von uns, mir oder irgendetwas machen, was ihr gerade vor die Linse kommt. Mit viel Stolz zeigt sie mir jedes Mal ihre Shots. Ich würde mal sagen, meine Nachfolge ist gesichert.

Von #cameramama zu Kamera, Mama! - Kinderkamera kidizoom vtech
Von #cameramama zu Kamera, Mama! - Kinderkamera kidizoom vtech

Hier die Highlights der Kinderkamera im Überblick:

  • kleine, leichte Kamera mit 180 Grad schwenkbarem Objektiv, so lässt sich aus der Selfie-Einstellung ganz einfach eine normale Kameraeinstellung machen
  • Farbdisplay
  • Foto- (0,3MP) und Videofunktion (640×480)
  • integrierter Speicher und Micro-SD-Kartenslot
  • USB-Anschluss zum Aufladen und Übertragen der Dateien
  • Verschiedene Effekte und Filter für Foto und Video
  • 3 lustige Spiele
  • Was noch im Lieferumfang enthalten ist: Umhängeschlaufe für den Hals, Selfie-Stick bis zu 70cm ausziehbar, Micro-USB-Kabel

Die Selfie Cam von Vtech ist genau das richtige für kleine und größere Mädels. Vtech selbst gibt an, dass die Kamera für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren geeignet ist. Wir finden sie aber schon mit 3 und 4 Jahren toll. Da es ein paar Einzelteile gibt, die sehr klein sind, ist hier aber Vorsicht geboten. Minnie war und ist jedoch nicht der Typ, der sich nicht essbare Gegenstände in Mund, Nase oder Ohren steckt.

Kidizoom Action Cam

Auch eine coole Kinderkamera, die Minnie allerdings nicht ganz so häufig nutzt, wie die Selfie Cam. Was uns besonders an der Action Cam gefällt? Man kann sie im Urlaub, dank des wasserdichten Gehäuses (im Lieferumfang enthalten), einfach mit ins Wasser nehmen. In öffentlichen Bädern sind Unterwasserkameras oft verboten, also vorher informieren.

Auch hier kurz die Highlights im Überblick:

  • kleine, quadratische Kamera, 5 x 5 cm und 2 tief
  • Farbdisplay
  • integrierter Speicher und Micro-SD-Kartenslot
  • USB-Anschluss zum Aufladen und Übertragen der Dateien
  • Verschiedene Effekte und Filter für Foto und Video
  • 3 sportliche Spiele und ein Animations-Studio in dem man aus einzelnen Bildern Filme machen kann
  • Ausschaltoption des Displays während der Aufnahme
  • Selbstauslöser sowie Zeitraffer Foto-Funktion
  • Was noch im Lieferumfang enthalten ist: Kamera-Halterung, Fahrrad-Halterung, wasserdichtes Gehäuse, selbstklebende Halterung, Klebeband und Handschlaufe, Aufsteck-Halterung, Micro-USB-Kabel

Wilde Kids und im Besonderen Jungs haben Spaß mit der Action Cam. Sie ist ebenfalls für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren gedacht. Wir finden aber, auch hier ist die Nutzung ab einem jüngeren Alter möglich. Zwar können jüngere Kinder wohlmöglich nicht alle Funktionen – wie die Spiele – nutzen, erste Fotoversuche sind aber in jedem Fall schon drin.

Fazit – Kinderkamera von Vtech

Ob es nun an der Farbe liegt und daran, dass Minnie momentan ein Mädchen-Mädchen ist, wer weiß… Im vergangenen Jahr hat sich jedoch deutlich gezeigt, dass die Selfie Cam ihr Favorit ist. Vielleicht wird die Action Cam zu einem anderen Zeitpunkt einfach noch mal interessanter. Spätestens im Sommer, im Schwimmbad am Ferienhaus, wird es bestimmt kein Halt mehr für die Action Cam geben. Nun mit 4 Jahren kann meine Tochter besser mit den einzelnen Funktionen der beiden Kameras umgehen. Beide Modelle sind da sehr gleich aufgebaut. Ich bin schon gespannt auf viele weitere lustige Bilder.

Noch ein paar Gedanken dazu…

Dadurch, dass Minnie nun ihre eigene Kinderkamera besitzt, ist das Fotografieren für sie richtig interessant geworden. Sie versteht nun auch, was ein Foto eigentlich ist. Heute lässt sie gerne mal ein Foto von sich machen und will dann auch gleich eins von mir machen. Wenn ich sage, ‘Ich würde gerne Fotos mit dir zusammen machen.’, fragt sie gleich, ‘Mit meiner oder mit deiner Kamera’. Ich sage dann, dass wir es mit beiden machen können. Wenn ich also solche Shootings, wie das für diesen Beitrag, vorher mit ihr abstimme, ist das unser kleines Projekt und sie fühlt sich wichtig. Das macht uns wirklich Spaß.

BEENDET – Kidizoom Selfie Cam Gewinnspiel

Da wir so begeistert sind, verlose ich hier auf dem Blog eine Kidizoom Selfie Cam an einen von Euch.

1. Hinterlasst mir für die Teilnahme am VTech Kidizoom Selfie Cam Gewinnspiel einen Kommentar unter diesem Beitrag und erzählt mir, warum Ihr diese Kinderkamera gewinnen möchtet.

2. An der Verlosung könnt ihr bis Donnerstag, den 7. Februar 2019 um 23:59 Uhr MEZ teilnehmen.

3. Der Gewinner wird hier unter dem Beitrag benachrichtigt und per E-Mail informiert.

4. Teilnahmeberechtigte Personen sind zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt. Der Gewinn wird nicht an Teilnehmer unter 18 Jahren ausgeschüttet. Eine Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder Identitäten von Drittpersonen ist nicht erlaubt.

5. Der Gewinn wird lediglich innerhalb Deutschland und Österreich versandt.

6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

7. Alle Daten werden nur zur Ermittlung des Gewinners und zum Gewinnversand durch die Vtech Electronics Europe GmbH im Rahmen dieser Aktion verwendet, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Der Gewinner wurde per Zufallsgenerator ausgelost und bereits Informiert. Merci Euch allen für’s Teilnehmen!

Eine weitere Kinderkamera gibt es hier auf meinem Account bei Instagram zu gewinnen. (Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Instagram.)

Von #cameramama zu Kamera, Mama! - Kinderkamera kidizoom vtech
Kidizoom VTech Minnie SUSAMAMMA

Und Ihr so?

Kennt Ihr die Kinderkameras von Kidizoom? Welche ist Euer Favorit bzw. der Favorit Eurer Mädels und Jungs?

Eifern Eure Kinder Euch auch nach?

Erzählt der susamamma-Community und mir hierzu gerne mehr in den Kommentaren.

*Anzeige | Dieser Beitrag entstand in Partnerschaft mir der Vtech Electronics Europe GmbH. (PR-Sample)

Ähnliche Beiträge

35 Kommentare

Anne Götz 3. Februar 2019 - 22:05

Wow tolles Gewinnspie 🙂 Ich würde gerne die Kamera für meinen Sohn gewinnen, da es es liebt Fotos zu machen.

Reply
Susanna 4. Februar 2019 - 7:39

Viel Glück!!

Reply
Julia 4. Februar 2019 - 5:08

Meine Tochter ist jetzt 3, also eigentlich auch noch etwas jung, spielt aber ebenso ständig fotografieren und ist ganz begeistert, wenn sie tatsächlich mal selbst ran darf. Leider haben wir aber außer dem Baby nur eine große Kamera, für die sie noch einige Jahre zu klein sein wird. In der nächsten Woche erwarten wir nun Nachwuchs, da wird das Thema Foto sicher wieder besonders wichtig und es wär besonders schön, wenn sie selbst ihre Fotos von der kleinen Schwester machen könnte.

Reply
Susanna 4. Februar 2019 - 7:41

Oh ja, es ist so schön zu sehen, wie die kleinen die Momente festhalten. Ein Stückchen sieht man so die Welt durch ihre Augen.
Viel Glück!!

Reply
Valeska 4. Februar 2019 - 18:40

Schöner Beitrag!
Scheint eine tolle Kamera zu sein!
Wir haben eine normale KiddieZoom und Ludmilla liebt sie wirklich sehr.
An dieser hier hätte sie mit Sicherheit noch mehr Spaß 😍🎉

Reply
Susanna 4. Februar 2019 - 21:49

Wie lieb, vielen Dank! Ich drück der Maus die Daumen. 😌

Reply
Lia 4. Februar 2019 - 21:03

Weil meine Tochter auch immer meine Kamera nimmt und sie sehr viel Spaß am Fotografieren hat.

🤗

Reply
Susanna 4. Februar 2019 - 21:48

Wie bei uns also. Ich wünsch dir ganz viel Glück!! 🍀

Reply
Cornelia 4. Februar 2019 - 23:41

oh wie toll, danke für das Gewinnspiel und die Chance!! unsere Tochter ist 3,5 Jahre alt, sie will ständig mit meinem Handy fotografieren, weil es ihr so Spaß macht, sie findet es auch super wenn wir Fotos dann ausdrucken und teilweise nimmt sie die Fotos dann auch zum schlafen mit und hält sie ganz fest, es ist richtig süß 😉

Reply
Susanna 6. Februar 2019 - 10:55

OMG das ist ja wirklich total niedlich. Ich wünsche dir und ihr viel Glück! 🍀
Alles Liebe
Susanna

Reply
Biggi Baotić-Boes 5. Februar 2019 - 17:28

Ich bzw. mein großer Sohn (5j.) würde sich Mega über diese Kamera freuen weil er einfach total kreativ ist was Fotos machen angeht und uns so die Welt aus SEINER Perspektive viel Besser zeigen kann! Er hat schöneren KiddyZoom von V-Tech aber schon ein älteres Model und so eine Selfie-Cam fänd auch ich für Ihn super!
Ich drück uns auf jeden Fall die Daumen🍀💪✊️✊️

Reply
Susanna 6. Februar 2019 - 10:54

Dann drück ich mal fest zurück. Es ist so spannend zu sehen, wie die Kids die Welt sehen.

Reply
Sabine 5. Februar 2019 - 21:10

Meine kleine macht so gerne Fotos mit meinem Handy, da wäre es perfekt Sie hätte Ihr eigene kleine Kamera nur für sich😏

Reply
Susanna 6. Februar 2019 - 10:53

Das habe ich mir damals eben auch gedacht. Ich wünsch dir viel Glück!!!
Xx
Susanna

Reply
Boglarka Szabo-Kiss 6. Februar 2019 - 0:01

Für meine Kinder möchte ich die Kamera, damit sie auch ohne mein Handy Fotos machen können. 😉

Reply
Susanna 6. Februar 2019 - 10:53

Das kann ich gut verstehen. Viel Glück! 🍀

Reply
Alex 6. Februar 2019 - 9:16

Tolles Gewinnspiel! Meine Tochter würde sich sehr über eine eigene Kamera freuen. Bei Mama möchte sie schon immer fleissig üben. Wir sind scheinbar beide Fotoverrückt 😊
Lieber Gruß

Reply
Susanna 6. Februar 2019 - 10:52

Hehe, wunderbar!! Ich wünsche dir viel Glück und vielen Dank für dein Kommentar!

Liebst
Susanna

Reply
Jaqueline 6. Februar 2019 - 10:09

Sehr schöner Beitrag 🙂 und sehr interessant zu erfahren was die Kinder so denken und wie sie alles aus ihren Augen wahrnehmen.
Meine Tochter liebt es auch alles zu fotografieren nur leider muss dafür Mamas Handy herhalten :’)

Reply
Susanna 6. Februar 2019 - 10:52

Danke, wie lieb! Ja, ich spreche da viel mit meiner Maus drüber.
Na dann drücke ich dir mal fest die Daumen.

Liebe Grüße
Susanna

Reply
Claudi L 6. Februar 2019 - 11:40

Danke für den tollen Bericht und natürlich die Verlosung
Meine Kleine wird bald 5 und das wär das perfekte Geschenk.Papa ist Kameramann und macht natürlich entsprechend viele tolle Fotos ( aber die Kleine darf mit Papas Kamera keine Fotos machen).Mama liebt ihren Selfiestick ( vor allem bei Ausflügen wenn wir Mädels allein sind) und unsere Kleine hätte auch soo gern eine eigene Kamera und die V Tech Kidizoom Selfie Cam wär der Hammer!!!
Wär total gespannt wie meine Kleine die Welt wahrnimmt und was sie fotografieren würde.Daumen sind fest gedrückt, ganz liebe Grüße,Claudi

Reply
Susanna 8. Februar 2019 - 14:36

Ui, dann liegt das Foto-Gen ja in der Familie. ✌🏼
Das würde wirklich perfekt passen. Ich wünsche euch viel Glück!
Xx

Reply
Claudia W. 6. Februar 2019 - 11:45

Wow- das wär ja toll wenn wir Glück hätten
Dann gäb es in Zukunft auch mal Fotos von Mama.Derzeit ist auf allen Fotos immer nur das Töchterchen zu sehen…
Lg

Reply
Susanna 8. Februar 2019 - 14:30

Hahaha ja das kenn ich auch. Viel Glück! 🍀

Reply
Manu 6. Februar 2019 - 12:11

Sehr schön geschrieben der Beitrag und ich finde es auch wichtig die Wünsche meines Kindes zu respektieren, gut das ihr Gesicht auch nicht gezeigt wird. Da meine kleine großes Interesse am Fotografieren hat , Versuch ich mein Glück.

Reply
Susanna 8. Februar 2019 - 14:30

Danke dir, liebe Manu, für dein Feedback! Unsere Kinder sind doch das Wichtigste.

Draußen sind Gedrückt!!!

Alles Liebe
Susanna

Reply
Eva Bütow 6. Februar 2019 - 12:48

Das ist ja mal eine tolle Geschenkidee, danke fürs Vorstellen. Und mal wieder ein Produkt, das wir durch dich kennenlernen durften und (wenn wir kein Glück bei der Verlosung haben), das auf der “was wir den Kindern mal schenken können” Liste landet.
Meine Tochter liebt es zu fotografieren, meist benutzt sie mein Handy dafür und sie würde sich sicher riesig über die Kamera freuen. Zumal sie dieses Jahr eingeschult wird und es in diesem Rahmen viele spannende Ereignisse gibt, die sich festhalten lassen sollten (sie mit ihrem Schulranzen, mit der Schultüte, vor der neuen Schule…). Also drücken wir uns selbst die Daumen und schicken euch liebe Grüße! Eva

Reply
Susanna 8. Februar 2019 - 14:29

Liebe Eva,

Das freut mich aber sehr, dass ich dich inspirieren kann. 🙂
Ohhh, das klingt ja mega spannend. Wie aufregend.
Ich drück euch fest die Daumen!

Xx
Susanna

Reply
Susanna 8. Februar 2019 - 16:09

JIPPI!!! Der Zufallsgenerator hat dein Kommentar als Gewinnerkommentar ausgespuckt. Herzlichen Glückwunsch!!! 🎉

Reply
Eva Bütow 8. Februar 2019 - 20:24

Jiiiiipiiiii, ich freu mich so riesig. Danke!!

Reply
Susanna 13. Februar 2019 - 9:18

Ich freue mich auch für dich!

Reply
Eeeebru 6. Februar 2019 - 21:40

Hallo du Hüsche,
habe kein Instagram mehr, aber schaue mir dennoch hier sehr gerne deinen blog an, weil ich deine Fotos einfach liebe! & siehe da 🙂 es gibt hier sogar etwas zu gewinnen! 🙂
Die Kamera kenne ich noch gar nicht, klingt aber super interessant!
Meine Tochter wird nächsten Freitag zwar erst zwei Jahre alt, aber dennoch wäre das „Teil“ super spannend für sie.
Wir lieben es einfach Fotos zu machen, und mit der Selfie-Cam hätte sie unglaublich viel spaß!!
Wünsche dir alles Liebe weiterhin, mach weiter so!
Ganz liebe Grüße ebenfalls aus Muc, und vllt. Sieht man sich ja mal wieder! 😉
In Liebe, Ebru :-*

Reply
Susanna 8. Februar 2019 - 14:28

Hey Ebro, du Liebe,
Das freut mich aber, dass du hier ab und an vorbei schaust. ♥️
Warum hast du kein Instagram mehr?
Ich glaube auch, dass diese Kamera für jedes Kind cool ist… und sie werden ja auch alle älter.

Xx
Susanna

Reply
Lili Sar 7. Februar 2019 - 13:19

Die Selfiieeeees 😀 mein Handy ist voll von verschiedenen Grimassen und Händen und Füßen. Die Tochter macht unzählige Fotos, oft verwackelt, unfokussiert aber Hautsache es macht Spaß und danach gucken wir sie auf dem Sofa und lachen drüber 🙂

Reply
Susanna 8. Februar 2019 - 14:24

Ja das finde ich auch so toll. 🙂

Reply

lass mir einen Kommentar da