, , , , , , , ,

Hautpflege im Winter für Kind, Mama und die ganze Familie // mit Gewinnspiel

Hautpflege im Winter Mama und Minnie das boep

Brrr, ist das kalt. Der Winter ist da und mit ihm gehen die Temperaturen unter 0°C. Eine Zeit, in der wir Mamas uns Gedanken um die zarte und weiche Haut unserer Kinder machen. Nicht nur diese ist nun Wind und Wetter ausgesetzt, auch Mamas Haut muss der Eiseskälte trotzen. Ich hab ein paar Tipps für die Hautpflege im Winter für Euch und Eure Kinder. Außerdem verrate ich Euch welche Creme von das boep in dieser Jahreszeit im Mamas Handtasche nicht fehlen darf.

Tipps für die Hautpflege im Winter

Spannungsgefühl der Gesichtshaut, juckende Hautstellen, rissige Hände und Lippen – wer kennt’s? Diese Tipps helfen Euch die Symptome von trockener Haut, nicht nur im Winter, zu bekämpfen.

Hautpflege im Winter Minnie cremt Mama ein mit das boep

Ausreichend Trinken

Ja, diesen Tipp wird Euch wohl jeder Ernährungswissenschaftler geben. Es ist nicht nur für die Hautpflege im Winter wichtig, dass der erwachsene Körper täglich ca. 2 Liter Flüssigkeit bekommt. Unsere Kinder sollten um 1 Liter am Tag trinken. Dies sollte jedoch über das ganze Jahr beherzigt werden. Wer allerdings wie ich das Trinken gerne einmal vergisst, stellt sich am besten immer ein großes Glas und eine Karaffe voll Wasser griffbereit hin. Trinkfaule Kinder sollten auch öfter an das Trinken erinnert werden. Meine Minnie hat darum immer ein Glas Wasser in ihrem Zimmer stehen.

Belastung der Haut verringern

Am Besten Ihr achtet darauf, dass Eure Haut und die Haut Eurer Kinder nicht ständig mit Wasser und Seife in Kontakt kommt. Dies trocknet die Haut eher aus und macht es ihr schwer ihren eigenen Schutz aufrechtzuerhalten. Kinder baden bestenfalls nicht öfter als zwei Mal pro Woche. Zudem ist es ratsam statt eines Schaumbads, so schön es auch ist, auch mal auf ein Öl als Badezusatz zurückzugreifen. Nicht zu vergessen ist, dass Wasser selbst schließlich auch eine reinigende Wirkung hat. Das Bad sowie auch Mamas/Papas tägliche Dusche sollte nicht zu heiß und zu lang sein. Ich selbst liebe es mich ewig lang unter die warme Dusche zu stellen. Meiner Haut zuliebe versuche ich die Dauer meiner Morgendusche jedoch so kurz wie möglich zu halten.

Mildes Shampoo & milde Seife

Gerade bei der Hautpflege im Winter setze ich auf sanfte Pflegeprodukte. Nicht nur bei meiner Tochter, sondern auch bei mir. Gerne kommt da auch bei Mama das milde Babyshampoo zum Einsatz. Dieses hilft der Kopfhaut sich selbst natürlich zu schützen. Gängige Shampoos sind oft und gerade im Winter zu aggressiv für die Kopfhaut.

Hautpflege im Winter das boep auch für Mama

Tägliches Eincremen der Haut

Unsere Haut können wir durch die Anwendung einer Bodylotion jeden Tag vor der Kälte und Trockenheit im Winter schützen. Abends empfehle ich Euch für das Gesicht eine reichhaltigere Creme zu benutzen. Über Nacht kann die Haut so bestens ihren Schutz aufbauen und sich von der Kälte, die uns im Alltag begegnet, erholen.

Hände eincremen und mit Handschuhen vor der Kälte schützen

Lästig und unschön sind rissige Hände im Winter. Darum creme ich meine Hände regelmäßig mit einer Handcreme ein. Zudem sind Handschuhe absolut wichtig. Gerade die Mamas und Papas unter Euch, die ein Kind im Kinderwagen oder Buggy Alter haben wissen, wie furchtbar die Hände ungeschützt am Griff des Wagens frieren können. Für die Haut der Hände ist es besser, wenn sie durch Handschuhe vor der Winterwitterung geschützt sind. Nicht zu Vergessen die Kinderhände. Auch hier hilft gelegentliches Eincremen, dass die Fingerchen so zart und weich bleiben wie sie sind. Ohne Handschuhe – ohne meine Minnie! Sind Eure Kinder auch solche Frostbeulen?

Lippenpflege durch reichhaltige Wundcreme

Im Winter hilft es ungemein die Lippen abends vor dem Schlafen gehen mit einer dicken und reichhaltigen Wundschutzcreme einzucremen. Kleinkinder schlecken die Creme meistens wieder von den Lippen runter. Daher mein Tipp: Sobald die Kleinen schlafen, schnell etwas Creme auf den Lippen verteilen. Das geht natürlich nur, wenn kein Schnuller mehr die Lippen versperrt. Tagsüber kommt bei mir ein Lippenpflegestift oder eine schnell einziehende, leichte Lippencreme zum Einsatz. Bei Minnie hilft es aber eigentlich nur nachts die Lippen zu pflegen.

Hautpflege im Winter Mama und Minnie haben Spaß mit das boep

Hautpflege im Winter mit das boep – nicht nur für die Kleinen

Die Pflegeserie von das boep ist sowohl fürs Kind als auch für den Rest der Familie mein Tipp für die Hautpflege im Winter. Unsere Haut ist dank das boep perfekt für den Winter gerüstet. Ich stelle Euch mal meine drei Favoriten vor:

  1. babycreme – sie kommt bevor wir die wohlige Wärme der Wohnung verlassen auf das Gesicht und die Hände meiner Minnie. Außerdem habe ich sie einfach immer in meiner Handtasche um den Schutz gegebenenfalls noch einmal zu erneuern. Sie eignet sich auch wunderbar als Handcreme für mich als Mama. Außerdem ist die natürlich duftende babycreme, mit ihrer reichhaltigen Bio-Sheabutter, momentan meine erste Wahl als Gesichts-Nachtcreme. Das Bio-Ringelblumenextrakt sorgt für die Beruhigung gereizter Haut und versorgt diese mit viel Feuchtigkeit.
  2. babyshampoo – und das für die Haare und den Körper. Dank dieses Shampoos lassen sich die wilden Locken meiner kleinen Minnie wunderbar durchkämmen. Härtetest durch Wuschelmähne also mit ‘sehr gut’ bestanden. Es lässt sich wunderbar schnell auswaschen, brennt nicht in den Augen und sorgt mit Bio-Aloe Vera für die nötige Feuchtigkeit im Winter. Auch ich benutze das Shampoo ab und zu und finde es auch wegen des angenehmen Dufts wunderbar.
  3. babylotion – damit wird die Minnie nach ihrem Bad eingecremt. Das wertvolle Bio-Olivenöl in Verbindung mit Bio-Sheabutter und Bio-Ringelblumenextrakt verwöhnt uns pflegt die Haut meiner Maus ganz wunderbar. Irgendwie riecht die Babylotion so herrlich nach Baby. Ich liebe diesen natürlichen Duft. Besonders weil sich die Creme so gut verstreichen lässt und sie so schnell einzieht, verwende ich sie gerne auch für mich. Außerdem, was für Baby- und Kinderhaut gut ist, kann doch genau so auch für die strapazierte Haut der Mama gut sein, stimmt’s?!

das boep

Dr. Michaela Hagemann, selbst Mutter, hat das boep vor etwas mehr als zwei Jahren mit ihrem Bruder gegründet. Die Pflegeprodukte von das boep sind für Babys und Kinder, jedoch finde ich sie für mich als Mama auch ganz toll. Höchste Qualität in wunderschöner Verpackung.- Diese Kombination liebe ich ja. Alle Produkte von das boep sind frei von Paraffinen, Parabenen, PEGs, Mineralölen, Silikonen oder synthetischen Duftstoffen. Damit entsprechen sie zu 100 % den strengen Richtlinien für kontrollierte Naturkosmetik.Zudem sind sie dermatologisch getestet ‘sehr gut’ und komplett vegan. Das klingt doch nach einer genialen Pflegeserie für unsere Kleinsten. Und ist die Hautpflege im Winter nicht besonders wichtig?

+ + + G E W I N N S P I E L + + +

Die ersten Türchen des Adventskalenders sind bereits geöffnet, Weihnachten rückt näher. Zeit für ein feines, weihnachtliches Gewinnspiel. Gemeinsam mit das boep verlost susamamma.de das ‘es weihnachtet sehr’-Set.

Hautpflege im Winter - es weihnachtet sehr das boep x leo et lea

Hautpflege im Winter - es weihnachtet sehr das boep x leo et lea verschiedene Farben Schnullerkette

es weihnachtet sehr Set

Das niedliche Weihnachts-Special-Set von boep, beinhaltet neben drei der tollen das boep Produkte eine wunderschöne Schnullerkette des französischen Labels leo et lea x das boep in blau.

Inhalt:

So einfach geht’s:

Kommentiert, unter diesem Beitrag oder dem dazugehörigen Bild auf Instagram, warum Ihr dieses Set gewinnen möchtet. Für die Teilnahme auf Instagram, solltet Ihr zudem @dasboep und meinem Account @susamamma folgen und zwei Freunde in den Kommentaren verlinken.

Zudem freue ich mich, wenn Ihr diesen Beitrag auf Facebook, Instagram und Co. teilt.

VIEL GLÜCK!

Teilnahmebedingungen:
Das Gewinnspiel findet hier vom 05.12.2017 bis zum 11.12.2017 23:59 Uhr statt. Das 18. Lebensjahr solltet Ihr vollendet haben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Versandt innerhalb Deutschlands und Österreich. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden. Doppelte Kommentare gelten nicht und werden gelöscht. Jedoch gibt es eine doppelte Gewinnchance, wenn ihr auf dem Blog susamamma.de und auf Instagram teilnehmt.

Und Ihr so?

Welche Tipps habt Ihr für die Hautpflege im Winter? Findet Ihr diesen Beitrag hilfreich? Auf welche Produkte bei der Baby- und Kleinkindpflege schwört Ihr? Was sind Eure Erfahrungen mit das boep oder auch anderen Firmen? Ich würde mich freuen, wenn wir uns hier in den Kommentaren dazu austauschen.

*Kooperation: Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit das boep.
8 Kommentare
  1. Maja
    Maja says:

    Immer abends abschminken ☝🏽 Manchmal vergisst man es , denkt sich : “naja ist ja nicht so schlimm 🤷🏽‍♀️” aber das ist es ☝🏽 Also sich immer schön abschminken und man tut seiner Haut was gutes 😊 ( oder ganz die Schminke weglassen 😅 ) Das war mein Hautpflegetipp , aber warum sollte ich jetzt gewinnen ? Weil ich schon längere Zeit Sachen die eher für Babys gedacht sind benutzte und dieses Set auch gerne ausprobieren möchte 🤗

    Antworten
  2. Sabrina
    Sabrina says:

    Warum ich das Set gewinnen möchte? Weil ich so viel Gutes über die Produkte gehört habe und ich sie gerne probieren würde😍 Für meine Maus aber auch für mich natürlich😉 in dem säckchen wäre es perfekt für unter den Weihnachtsbaum 🎄

    Antworten
  3. Luisa Schreiber
    Luisa Schreiber says:

    Hallo, viel haben wir noch nicht an die Haut unserer Tochter gelassen, da sie auch erst ein halbes Jahr alt ist, nun wird es ja aber kälter und die Haut benötigt nun zusätzliche Pflege und für draußen auch Schutz. Daher würden wir uns wirklich riesig freuen dieses Set testen zu dürfen.
    LG Ava & Lui

    Antworten
  4. Carola
    Carola says:

    Super gerne möchte ich dieses Set meiner Freundin schenken, welche ihr Baby freudig Anfang Februar erwartet – ich selber genieße täglich bereits dieses wundervolle wohltuende Pflege 🙂
    Sonnige Grüße, Carola

    Antworten
  5. Andrea Falk
    Andrea Falk says:

    Wir lieben die tollen Produkte von dasboep 🍀 seitdem wir die Produkte regelmäßig benutzen, haben unsere Jungs & auch ich kaum noch Hauptprobleme! Ich würde mich wirklich riesig über diesen tollen Gewinn freuen!!!

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Ich freue mich über einen Kommentar