, , , , ,

Läuft bei uns – fabelhaftes Leitungswasser | München

Anzeige* | Bei uns daheim in der Maxvorstadt sagen wir JA zu Leitungswasser. Nicht nur zum Duschen, Waschen, Spülen & Zähne putzen, können wir es benutzen. Wir nehmen es als wichtigstes Lebensmittel täglich zu uns. Das Münchner ‘Kraneberger’ ist eines der besten Trinkwasser Europas. Bestens geeignet also als Durstlöscher für die ganze Familie. Nicht zuletzt ist es ein wertvolles und gesundes Lebensmittel für die Zubereitung von Säuglingsnahrung.

Warum wir Münchner – groß wie klein – viel mehr Leitungswasser trinken sollten, weshalb es so gesund ist und inwiefern es nicht nur den Geldbeutel und die Umwelt schont, erfahrt Ihr in diesem Bericht. Pssst, ich hab auch noch ein paar M-Wasser-Tipps für Euch parat.

Wieso ist das Münchner Leitungswasser so gut?

Das Wasser aus unseren Leitungen kommt direkt aus dem bayrischen Voralpenland. Die ökologische Landwirtschaft im Mangfall- und Loisachtal ist hier, neben den eiszeitlichen Gesteinsformationen, die das Grundwasser natürlich schützen, der wichtigste Faktor für seine hervorragende Qualität. Die SWM unterstützen die Landwirtschaft seit 1992 mir der Initiative ‘Öko-Bauern’. So entstand bis heute eine Fläche von 40 Quadratkilometern Ökolandbaugebiet, auf der um die 170 Landwirte ihre Betriebe auf gewässer- und bodenschonende Landwirtschaft mit artgerechter Tierhaltung umgestellt haben. Unser Leitungswasser kommt demnach aus dem größten zusammenhängenden Ökolandbaugebiet Deutschlands. Übrigens ist unser Leitungswasser in allen Stadtteilen annähernd gleich.

Trinkwasser-Vergleich

ParameterTrinkwasser
nach TrinkwV* Grenzwert in mg/l
Wasser mit dem Prädikat ‘geeignet für die Zubereitung von Säuglingsnahrung’ nach MinTafelV** Grenzwert in mg/lM-Wasser Analyseergebnisse Stand: Januar 2018 Mittelwert in mg/l
Sulfat
25024017,2
Natrium200204,9
Nitrat50106,7
Fluorid1,50,70,1
Mangan0,050,05<0,005
Nitrit0,50,02<0,005
Arsen0,010,005<0,001
Uran0,010,002<0,001

*Trinkwasserverordnung **Mineral- und Tafelwasserverordnung | Quelle: SWM Versorgungs GmbH

Läuft bei uns - fabelhaftes Leitungswasser | München

M-Wasser für die Allerkleinsten

Da Münchens Leitungswasser natrium- und nitratarm ist, können wir es hervorragend für die Nahrungszubereitung unserer kleinsten Münchnerkindl verwenden. Egal ob Brei oder Fläschchen, M-Wasser erfüllt die strengen Vorgaben für Babywässer und ist somit auch ohne Abkochen ein wertvolles Lebensmittel für Babys und Kleinkinder. Minnie trinkt es seit sie 6 Monate alt war versetzt mit Sprudel oder ohne. Auch für ihren Brei haben wir nie gekauftes Babywasser genommen. Warum auch, wenn es frisch und kostengünstig aus der Leitung kommt?!

Läuft bei uns - fabelhaftes Leitungswasser | München

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser

Im SWM Labor, eines der wenigen Labore in Bayern, in denen Trinkwasser untersucht werden darf, wird unser Leitungswasser an 365 Tagen im Jahr kontrolliert. 1.2oo und mehr mikrobiologische und chemische Proben aus ganz München werden dort pro Monat geprüft.

Trinkwasser ist das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland.

WICHTIG! Die SWM liefern das erstklassige Trinkwasser bis zum Zähler der Haus- oder Wohnungsanschlüsse. Bis hier her ist das Wasserversorgungsunternehmen für die Qualität verantwortlich. Für den weiteren Weg, durch Rohrleitungen, Armaturen und Wasserhähne, liegt die Verantwortung beim Haus- oder Wohnungseigentümer. 

Solltet Ihr Bedenken zur Qualität des Leitungswassers aus Eurem Wasserhahn haben, wendet Ihr Euch am besten erst mal an den Eigentümer des Hauses/der Wohnung. Und von wegen Kontrolle und so… lasst das Wasser doch einfach vom SWM Labor oder einem anderen Trinkwasserlabor testen. So habt Ihr Gewissheit.

Läuft bei uns - Fabelhaftes Leitungswasser München

Leitungswasser schlürfen schont Umwelt, Geldbeutel…

Habt Ihr Euch mal überlegt, dass für die Produktion und die Transportwege von Mineralwasser, was Ihr im Supermarkt kauft, tonnenweise Erdöl ein- und CO2 freigesetzt werden? Leitungswasser hingegen ist jederzeit direkt zu Hause verfügbar und kann sofort, ohne Entstehung von Plastikmüll, aus dem Wasserhahn getrunken werden. Einfach ein Glas oder eine Wasserkaraffe befüllen, statt Wasserkästen zu schleppen, die auch noch unnötig Platz in der Wohnung wegnehmen.

Apropos Wasserkästen… 1 Liter Mineralwasser aus dem Supermarkt kostet zwischen 0,19 und 0,50 EUR. 1 Kubikmeter, sprich 1.000 Liter M-Wasser hingegen, kosten derzeit 1,6799EUR. (Stand: Januar 2017)

Es müssen keine Glas- bzw. Plastikflaschen hergestellt, abgefüllt und gereinigt werden. Der Transport dieser Flaschen durch Deutschland oder gar Europa entfällt ebenfalls. Für alle, die das M-Wasser lieber mit Kohlensäure trinken, gibt es Trinkwassersprudler. Per Knopfdruck bringt Kohlensäure das M-Wasser in der gewünschten Stärke zum Sprudeln.

Läuft bei uns - fabelhaftes Leitungswasser | München

Mythos: Kalk verkalkt den Körper. Von wegen!

Wir alle wissen, dass Münchner Leitungswasser ist mit einem Durchschnittswert von 16,6 Grad dH ein hartes Wasser. Hartes Wasser bedeutet kalkhaltiges Wasser. Häufiges Armaturen Putzen bleibt also nicht aus. Schön sind diese weißen Ablagerungen nicht anzusehen und sind sie nicht auch schlecht für unseren Körper?

Ich lebe nun 5 Jahre in München und habe mich schon manches Mal gefragt, ob mein Körper mittlerweile von innen nicht genau so ausschaut wie der Wasserkocher, den ich mal wieder entkalken sollte. Ich brauche mir aber keine Sorgen zu machen, denn von den SWM habe ich gelernt:

Durch hartes Wasser ‘verkalkt’ man nicht! Im Gegenteil: Kalk ist eine Form von Kalzium und das ist ein wichtiger Baustoff für unsere Knochen und Zähne.

SWM
Läuft bei uns - fabelhaftes Leitungswasser | München
Läuft bei uns - fabelhaftes Leitungswasser | München

Wasser für alle

Jährlich investieren die SWM Millionenbeträge für die Instandhaltung und Modernisierung der Anlagen und Leitungen und schützt so nachhaltig das Trinkwasser. Auch die künftigen Generationen sollen sich an dem highquality Wasser erfreuen.

Läuft bei uns - fabelhaftes Leitungswasser | München
Läuft bei uns - Fabelhaftes Leitungswasser München

Und Ihr so?

Cheers, auf das Münchner Leitungswasser! Egal ob groß, klein oder mini – dieses Wasser ist gesund. Ist es bei Euch auch das tägliche Trinkwasser, oder kauft Ihr Mineralwasser? Ich bin gespannt auf Euer Feedback in den Kommentaren.

* Anzeige | Dieser Beitrag entstand in bezahlter Partnerschaft mit den Stadtwerken München

4 Kommentare
  1. Sonja says:

    Klasse und sehr interessant! Bei uns in Bonn ist das Wasser aus der Leitung auch wirklich fabelhaft und mit dem Sodastreamer gibts für mich Sprudel-Liebhaber ne super Lösung! Liebe Grüße

    Antworten
  2. Antonia says:

    Liebe Susanna,
    ein super Artikel! Wir trinken hier bei uns in Neuhausen auch nur das Münchner Leitungswasser. ☺️👍🏼 Und wenn‘s mal bizzelig werden soll: Sprudel per Knopfdruck! 💁🏽😉

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.