, , ,

Ein elegant lässiger Frühlingslook + Mamasein & hübsch aussehen – geht das? | SUSAMAMMASTYLE

Ein elegant lässiger Frühlingslook | SUSAMAMMASTYLE, Im Hauseingang herrumlungern Fashionblogger Style

Habt Ihr auch schon so richtig Lust auf Frühlingstrends? Endlich die dicken Winterjacken am Garderobenhaken hängen lassen und die lauwarme Luft in locker leichten Styles genießen. Mein elegant lässiger Frühlingslook wartet schließlich schon sehnsüchtig darauf, aus dem Schrank zu dürfen. Und weil ich es nicht abwarten kann, zeig ich ihn Euch schon mal. Erst gibt es aber noch einen kleinen Schwank aus meinem Leben, der sich gerade beim Schreiben in Erinnerung ruft. Thema: Mamasein & gleichzeitig hübsch aussehen, geht das überhaupt?

Komm doch, lieber Frühling, lieber Frühling, komm doch bald herbei, jag den Winter, jag den Winter fort und mach das Leben frei!

Mamasein & hübsch aussehen – geht das?

‘Elegant lässiger Frühlingslook’, irgendwie schwirrt mir dazu eine Erinnerung im Kopf herum. Wenn ich mich auf diesen Bildern in Pumps sehe, so ein bisschen zurecht gemacht, denke ich an meine Tage vor dem Mamasein zurück. Wie Ihr ja vielleicht wisst, bin ich in der Zeit vor Minnie als Immobilienkauffrau tätig. Ein gepflegtes und ansehnliches Auftreten vorm Kunden ist mir wichtig. Täglich vor der Arbeit mache ich mich dementsprechend fertig.

Mit Kinderaugen – die Geschichte

Bei einem Akquisetermin mit der Eigentümerin einer Ladenfläche in München erlebe ich eine Szene, die mir bis heute nicht aus dem Kopf geht.

Die Eigentümerin ist nicht allein zum Termin erschienen, sondern hat ihre zwei Kids mit. Einer der zwei Söhne der sportlich praktisch angezogenen Frau, ich schätze ihn auf sechs oder sieben Jahre, schaut mich immer wieder staunend an. Ich unterhalte mich mit der Mutter über die verschiedenen Eckdaten der Retaileinheit und plötzlich unterbricht uns der Kleine: ‘Mama, warum sieht die Frau so anders aus als du?’ Die Frau sieht mich an und schaut genau so verdutzt drein, wie ich in diesem Moment. Während ich immer noch nicht checke, was der Junge meint, dämmert es der Mutter wohl schon. Sie antwortet, ‘Frau Drescher trägt Make-up. Dafür habe ich einfach keine Zeit mehr.’, darauf hin sagt der Kleine, ‘Das sieht aber hübsch aus.’

Die Moral

Ob das jetzt wirklich das war, was ihr Sohn mit dem anders Aussehen meint, weiß ich nicht. Ich weiß nur eines: Im Leben einer Mama gibt es Tage, an denen ist einfach wirklich keine Zeit um sich chic zu machen. Jedoch finde ich es wichtig, wenn man sich hat – einen oder zwei oder auch drei Tage – gehen lassen, mal wieder etwas aus sich zu machen.

Es muss nicht das große Abend-Make-up sein und wegen mir dürfen es auch gerne flache, bequeme Schuhe sein. Aber es ist wichtig, dass wir als Frauen uns auch mal wohlfühlen in unserer Haut. Manchmal braucht man doch einfach dieses ‘ich mach’ heut mal das Beste aus mir’-Gefühl. Ich brauche das oft einfach für mich selbst. Und – pssst – meinem Verlobten gefällt das (obwohl er immer betont, dass ich für ihn in jeder Lebenslage, und wenn ich nur mit einem Müllsack bekleidet wäre, schön bin) auch ganz gut.

Mama sein und hübsch aussehen? Ich sage, das geht! Vielleicht nicht immer, aber meistens.

Ein elegant lässiger Frühlingslook | SUSAMAMMASTYLE, Pullover ACNE STUDIOS Tasche VALENTINO Hose ACNE STUDIOS

Der Look

Jetzt gibt’s hier aber den versprochenen elegant lässigen Frühlingslook zum Nachstylen.

Oben – elegant lässiger Frühlingslook: weit geschnitten und hochgeschlossen

Ich liebe, liebe, liebe meinen bunten Strickpulli. Da er so viele verschiedene Farben hat, passt er eigentlich immer. Wer mich kennt, der weiß, ich steh auf weit geschnittene Strickpullover. Der Trend mit dem hochgeschlossenen Rundhalsausschnitt ist lässig und kommt mir bei meiner Figur – ähm, ich sag’s mal so: Flachland – sehr gelegen. Ich kann gar nicht verstehen, dass meine Mama das gute Stück aussortiert hat. Mir ist’s recht. Merci, Mamsi!

Unter dem Strickpullover trage ich übrigens einfach mein gemütliches Lieblings-T-Shirt.

Pulli: Acne Studios  Mein Spartipp für Euch: Einen ganz ähnlichen Pulli hab ich auch hier gefunden.

Ein elegant lässiger Frühlingslook | SUSAMAMMASTYLE, Pulli ACNE STUDIOS Tasche VALENTINO

Unten – elegant lässiger Frühlingslook: Culotte

Fashionbegrifflich bin ich ehrlich gesagt nicht ganz so flott unterwegs. Da schnappe ich die Bezeichnungen der einzelnen Trendteile und It-Pieces gerne mal bei meiner großen Schwester auf. Naja, neu ist der Trend mit den Culottes nun auch nicht mehr. Egal, ich habe diesen besondren Hosenschnitt im letzten Sommer erst lieben gelernt. Den Trend im Frühling wieder aufleben lassen? Ich freue mich darauf! Seid ihr auch dabei? Coulottes, hopp oder top?

Ich trage hier eine Variante in Weiß. Allerdings bevorzuge ich beim Toben auf den Frühlingswiesen mit meiner Minnie doch die Schwarze.

Culotte: Acne Studios

Ein elegant lässiger Frühlingslook | SUSAMAMMASTYLE, WO bleibt der Frühling?

An den Füßen – elegant lässiger Frühlingslook: Pumps pimpen zur Eleganz

Hand aufs Herz, ich bin keine High Heel Trägerin. So sehr ich mir als Mädchen früher wünsche, elegant und unbeschwert auf hohen Hacken durch die City zu bummeln, das bin ich nicht. Das kann ich gar nicht. Aber dann, ganz selten, tu ich es doch.

Hier trage ich schlichte schwarze Pumps. Das Outfit sieht mit Sneakers oder flachen Sandalen auch sehr hübsch aus. Ein hoher Schuh sorgt jedoch für den eleganten Feinschliff, wenn gewünscht.

Pumps: Michael Kors

Ein elegant lässiger Frühlingslook | SUSAMAMMASTYLE, schnell schnell WALK

Accessoires – elegant lässiger Frühlingslook: die kleine Schwarze

Als Accessoire trage ich hier eine relativ schlichte, schwarze Umhängetasche. Ich mag es, wenn die Tasche zu den Schuhen passt. Außerdem geht die kleine Schwarze ja irgendwie immer, oder?!

Tasche: Valentino

Ein elegant lässiger Frühlingslook | SUSAMAMMASTYLE, Ich bin dann mal weg

Und Ihr so?

Was denkt Ihr, haben Mamas auch mal Zeit sich aufzuhübschen? Wie macht Ihr das? Nehmt Ihr Euch dafür Zeit? Ist das manchmal wichtig? Oder gar nicht?

Und freut Ihr Euch auch so auf den Frühling und den damit verbundenen Kleiderwechsel wie ich?

Danke fürs Lesen, Ihr Lieben! Ich freue mich über Euer Feedback.

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit der Peek & Cloppenburg KG. Außerdem enthält er Affiliate Links. Wenn Ihr etwas über diese Links kauft, bekommt susamamma.de eine kleine Provision, ohne, dass es Euch mehr kostet. Vielen Dank, dass Ihr meine Arbeit damit unterstützt.
4 replies
  1. Chrissy
    Chrissy says:

    Ohhh ich freue mich auch schon soooo auf den Frühling und dann auch endlich wieder ne leichte Klamotte und frische Farben zu tragen 🙌🏻

    Antworten
  2. insaslalala
    insaslalala says:

    Wie cool, Du wirst ja ein richtiger Fashion-Blogger! Passt perfekt, denn Du bist eine der bestangezogenen Mamis, die ich in München kenne… Bis bald, liebe Grüße Insa 😘

    Antworten

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Ich freue mich über einen Kommentar