, , ,

Unsere liebsten Spielplätze – München

Die Sonne scheint, der Mittagsschlaf ist aus. Wo gehen wir jetzt am liebsten hin? Genau, raus an die frische Luft und auf einen Spielplatz. Minnie mag gern Spielplätze wo es ein kleines Häuschen gibt. Am besten es hat ein Fenster für den „Eis-Verkauf“ und einen kleinen Tisch an dem sie sitzen kann. Ich kann mich auch noch gut daran erinnern, dass ich solche Spielhäuschen geliebt habe. Wenn es ein Wasserspiel oder Wasserhahn auf dem Spielplatz gibt, ist das für die Minnie auch der Hit. Im Sommer zieh ich sie bis auf die Windel aus und dann wird gematscht was das Zeug hält. Bei ungemütlicherem Wetter, sind die Matschhose und Gummistiefel nicht zu vergessen. Schaukeln, Rutschen und Klettern ist zwischendurch auch ganz schön. So haben wir für uns ein paar Lieblingsspielplätze in der Maxvorstadt/Schwabing gefunden:

 

1. Spielplatz am Milchhäusl im Englischen Garten

Hier bleiben quasi keine Wünsche offen. Das kleine Spielhäuschen mit den zwei Etagen ist toll. Meine Minnie kann die Stufen mittlerweile allein erklimmen. Vorher hat sie aber auch super happy unten, mit Eimer, Schaufel und Förmchen, am runden Tisch gesessen und gespielt. Als nächstes geht’s zum Wasserhahn, hier wird im Sand gematscht. Das Wasser fließt (wenn der Wasserhahn gedrückt wird) die kleine Anhöhe herunter und wunderbare Phantasielandschaften mit Flüssen und Seen entstehen. Im Sommer ist das wirklich klasse. Für weiteren Spaß sorgen die zwei Schaukeln und das große Klettergerüst mit der Rutsche. Letzteres ist für uns noch nicht so interessant, da muss die Minnie noch ein bisschen wachsen um selbst rauf zu kommen. Ich spiele mit der Minnie oder beobachte sie von einer der Bänke aus. Viele Mamas und Papas bringen im Sommer Decken mit und machen sich ein schönes Plätzchen auf der Wiese. In einer Ecke vom Spielplatz stehen zwei Picknick-Tische, die bei Kindergeburtstagsfeiern begehrt sind. Wenn wir Durst und Hunger haben, gehen wir schnell zum Milchhäusl und kaufen etwas. Ich finde es schön, dass auf dem Spielplatz immer was los ist. An heißen Sommertagen halten wir es lange auf dem schattigen Spielplatz aus und sind oft abends mit die Letzten die ihn verlassen. Im Winter können wir uns dann im kuscheligen Milchhäusel aufwärmen.

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-milchhaeusl-klettergeruest

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-milchhaeusl-spielhaus-und-biergarten

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-milchhaeusl-wasserspiel

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-milchhaeusl-wasser

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-milchhaeusl-mama-schaukelt

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-milchhaeusl-kleiner-biergarten

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-milchhaeusl-selfservice

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-milchhaeusl-eis

2. Spielplatz im Leopoldpark

Ehrlich gesagt habe ich nicht immer große Lust, dass die Minnie pitschnass ist (wir haben die Matschhose leider nicht immer dabei) und wenn das so ist gehen wir oft zum Spielplatz im Leopoldpark. Hier gibt es kein Wasserspiel aber ein kleines Klettergerüst mit integriertem Spielhäuschen, einer Verkaufstheke (für meine kleine Eisverkäuferin ein Highlight) sowie einem Flaschenzug mit Eimer dran, in dem Sand rauf und runter befördert wird. In der Mitte vom Spielplatz ist ein kleiner Hügel. Im Sommer lassen wir hier den Ball hinunter kullern oder rennen den Hang ganz verrückt runter, bis wir müde sind. Im Winter – klar – wird der Schlitten zum Einsatz kommen. Ich bin schon gespannt wie Minnie das finden wird. Minnies Papa und ich schaukeln im Leopoldpark gern auf den zwei Schaukeln mit der Minnie auf dem Schoß. Mittlerweile kann sie aber auch schon alleine auf den „normalen“ Schaukeln sitzen und ist auch sehr stolz darüber. Das große Klettergerüst ist mit der breiten Wellenrutsche bestimmt bald auch für die Minnie zu entdecken, aber vorher üben wir noch ein bisschen auf der kleineren Rutsche, die ausschaut wie ein Vogel. Schatten gibt’s auf den Bänken unter den Bäumen und ansonsten hock ich mich im Sommer auf der Wiese in die Sonne oder auf einen der großen Steine am Sandkasten.

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-leopoldpark-spielhaus

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-leopoldpark-rutsche

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-leopoldpark-klettergeruest

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-leopoldpark-noch-ein-bisschen-zu-klein

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-leopoldpark-wellenrutsche

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-leopoldpark-schaukel

3. Spielplatz am Chinesischen Turm im Englischen Garten

Vor ca. einem halben Jahr noch war der Spielplatz am chinesischen Turm Minnies Lieblingsspielplatz. Hier liegt kein Sand sonder Kies. Minnie mag den Bereich für Kleinkinder gern. Soweit ich weiß ist die einzige Kleinkindschaukel in unserer näheren Umgebung auf diesem Spielplatz zu finden. Oder kennt ihr hier noch einen anderen Spielplatz mit Kleinkindschaukel? Zusätzlich gibt es auch eine von diesen runden Netzschaukeln, auf der auch mehrere Kinder sitzen können. Minnies erste Rutscherfahrungen hat sie auf diesem Spielplatz gemacht. Das kleine Klettergerüst bietet noch mehr Spaß als die Rutsche. Auch hier gibt es einen Flaschenzug mit dem der Kies hoch auf eine Rampe befördert wird und dann laut scheppernd auf ein Schaufelrad fällt, was sich dann dreht. Achtung, die Steinchen können auch mal etwas weiter fliegen. Für die Großen Kids gibt es einen Bereich mit Abenteuerklettergerüst. Zwischen den beiden Bereichen liegt ein kleines Häuschen mit einem nostalgischen Karussell. Der Spielplatz ist nicht eingezäunt und jeder kann darüber laufen, was am stark frequentierten Wochenende nicht viel von Gemütlichkeit und Sicherheit hat. Dafür liegt er direkt am Biergarten und Minnie freut sich immer, wenn die Blaskapelle auf dem Chinesischen Turm Musik spielt.

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-chinesischer-turm-kleinkindbereich

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-chinesischer-turm-kleinkindschaukel

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-chinesischer-turm-kleinkind-klettergeruest

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-chinesischer-turm-netzschaukel

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-chinesischer-turm-schaufelrad

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-chinesischer-turm-carousel

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-chinesischer-turm-abenteuerklettergeruest

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-chinesischer-turm-abenteuer-klettergeruest

4. Spielplatz Gunezrainer Brücke im Englischen Garten

Wenn wir einen größeren Spaziergang machen gehen wir gerne im Englischen Garten am Spielplatz nahe der Gunezrainer Brücke vorbei. Hier gibt es auch ein Kleinkind geeignetes Klettergerüst mit zwei Spielhäusern und einer kurzen, breiten Rutsche. Die Minnie geht auch gerne auf das Wippmotorrad oder schaukelt mit (oder ohne) mir auf einer der beiden Schaukeln. Meistens wenn wir an diesem eher schattigen Spielplatz sind, ist nicht viel los. Auch Mal schön, vor allem wenn dann die kleinen Eichhörnchen vorbei schauen und sich am Picknick-Platz kleine Essenskrümel suchen. Für Minnie ist das so aufregend und seit dem sie dort das erste Mal auf eins getroffen ist, heißt es jedes mal „Eiiii-ze-ze“wo bist du? Nicht unweit von hier liegt der Kleinhesseloher See, wo man im Sommer Böötchen fahren und Schwäne und Enten beobachten kann.

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-gunezrainer-bruecke-zwei-spielhaeuser

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-gunezrainer-bruecke-motorrad

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-gunezrainer-bruecke-schaukel

unsere-liebsten-spielplaetze-muenchen-spielplatz-gunezrainer-bruecke-impression

So, das sind sie also unsere bisherigen Lieblingsspielplätze in München (Maxvorstadt/Schwabing). Vielleicht fällt euch noch ein Spielplatz ein den Minnie und ich unbedingt mal besuchen sollten??? Ich bin gespannt auf eure Tipps!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Ich freue mich über einen Kommentar