, ,

Aufstieg Château de Grimaud

Meine kleine Familie und ein paar Freunde aus der Heimat in Bonn machen Urlaub an der Côte d’Azur. Klar, dass wir uns erstmal an den Pool chillen um Sonne zu tanken. Nach zwei Tagen faulenzen mit dem Ausblick auf die Burg von Grimaud, mache ich den spontanen Vorschlag los zu ziehen um die Ruine mal aus der Nähe zu begucken. Das Wetter mit dicken Wolken am Himmel scheint grad eh nicht vielversprechend für ein Sonnenbad. Meine Freundin S., die das Château de Grimaud liebevoll als Mischung aus Bonner Godesburg und Drachenfels bezeichnet und die anderen sind sofort dabei. Auf gehts zur kleinen Wanderung inklusive Sightseeing.

Aufstieg Château de Grimaut, Treppen laufen

Aufstieg Château de Grimaud, BabyzenYoyo+

Von unserem Ferienhaus aus, dass wie die Burg ebenfalls auf einem Hügel liegt, geht es erstmal einige Stufen den Hang hinab. Bald merken wir, das Wetter ist vielleicht doch nicht so super geeignet für einen bergab-bergauf Spaziergang, denn weil es so schwül ist geraten wir alle ziemlich ins Schwitzen. Egal, jetzt sind wir schon unterwegs! Als nächstes steht der Aufstieg an. Die Minnie macht es sich im Buggy gemütlich während wir uns mit dem Schieben abwechseln. Nach einer Weile ist die wunderschöne Altstadt von Grimaud erreicht. Hier ist alles so toll gepflegt und sauber. (Nachts sind Gassen, die Kirche und auch die Burg wunderschön beleuchtet.) Am Bouleplatz vorbei und ein Stück weiter an der Kirche Saint-Michel, spätestens hier werden wir vom Charme der Provence gepackt.

Aufstieg Château de Grimaud, SUSAMAMMA

Aufstieg Château de Grimaud, Altstadt

Immer bergauf, über ein paar schöne Umwege durch den Ort, sind wir schneller als gedacht an der Burgmauer angelangt. Wir erklimmen ein paar Stufen und steile Wege, bis wir oben an der Burgruine ankommen. Herrlich der Ausblick! Über die Bucht schauen wir hinüber zur berühmten Hafenstadt Saint-Tropez, auch die alte Dorfmühle können wir sehen (da muss ich nächstes mal unbedingt auch vorbei wandern). Immer wieder erinnert uns (Bonner) der Blick über die hügelige Landschaft an das Siebengebirge. Minnie entdeckt das Klettern auf den Steinen für sich, wir Großen schauen uns die Ruine an, schießen Fotos und kämpfen gegen ein paar blutsüchtige Moskitos (im September gibt es hier leider schrecklich viele Mücken und Bremsen, die auch vormittags schon auf der Jagd sind).

Aufstieg Château de Grimaud, Ruine

Aufstieg Château de Grimaud, View 2

Aufstieg Château de Grimaud, View

aufstieg-chateau-de-grimaud-klettern

Für den Abstieg wählen wir einen anderen Weg um noch ein wenig Abwechslung zu haben. Wir kommen vorbei an schönen Häusern, einer Kapelle und zu Toris Freude an einem Spielplatz. Nach ein bisschen Rutschen und Wippen geht es wieder Heim. Berg hinunter und Berg hinauf. Puh, jetzt erstmal abkühlen mit nem Sprung in den Pool.

Aufstieg Château de Grimaud, Friends

Kennt ihr an der Côte d’Azur auch schöne Orte und Sehenswürdigkeiten die man besuchen sollte? Ich freue mich über Tipps!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Ich freue mich über einen Kommentar